+49 3 66 26 - 18 31 78 mario@forchhammer.eu

FAQ

Klarstellung: Kann mein Auftrag abgelehnt werden?

Ja.
Ich arbeite nicht an Seiten, die Hass oder FakeNews verbreiten.
Ebenso unterstütze ich keine kriminellen Systeme.

Wird meine Seite DSGVO-konform erstellt?

Ja.
Bestandteil unserer umfangreichen Leistungen im Bereich Webseitenerstellung ist selbstverständlich auch die Unterstützung bei der Umsetzung einer DSGVOkonformen Datenschutzerklärung und praktischer, anwaltlich geprüfter Inhalte zur DSGVO.

Dies kann man nur, wenn man weiß, welche Tools (z.B. Plugins, Codeschnipsel, etc.) auf der Seite benutzt werden. Zu vielen dieser Tools braucht es einen individuellen Absatz in der Datenschutzerklärung.
Daher kann ich nur bei Webseiten, die ich neu anfertige sicherstellen, dass keiner dieser relevanten Absätze fehlt.

Du möchtest Dich selbst damit beschäftigen?
Hier unser Partner-Link: eRecht24 Premium

Ist meine Seite mobilfreundlich (responsive)?

Ja.
Die Seite wird für Mobilgeräte (Smartphone, Tablet) optimiert. Man spricht hier von „responsive webdesign“.
Jeder Interessent soll sich auf Deiner Seite wohlfühlen – auf jedem Gerät.

Ich bin bereit! Was brauche ich um loszulegen?

Du benötigst einen Domainnamen und ein Hosting-Konto (wenn Du diese nicht hast, unterstütze ich Dich gerne).
Außerdem gibt es noch einiges zu klären. Hierzu lohnt es sich diesen Fragebogen durchzusehen:
Erstgespräch Fragebogen

Hast Du eine Checkliste für mich?

Ja.
Es gibt einen „Fragebogen“ für das Erstgespräch. Dieser kann auch als „Checkliste“ verwendet werden.
Hier kann das PDF heruntergeladen werden:
Erstgespräch Fragebogen

Kann ich den aktuellen Fortschritt sehen?

Ja, die Seite ist unter einem individuellen Link sichtbar. So kannst Du den Fortschritt im Auge behalten und mich, wenn gewünscht, zeitnah kontaktieren. Das alles, ohne dass es ein Fremder ungewollt einsehen kann.

Kann ich den Auftrag noch schneller abwickeln? Ich habe es sehr eilig!

Ja, Du kannst die entsprechende Zusatzoption buchen. Grundvoraussetzung ist jedoch, dass Du für Rückfragen gut erreichbar bist und mir alle benötigten Informationen und Inhalte zu Beginn vorliegen.

Kann ich meine Website problemlos bearbeiten? Ich kann nicht programmieren ....

Deine Website kann vollständig bearbeitet werden. Du kannst ganz einfach Text und Bilder zu allen Seiten hinzufügen. Du kannst Shop-Produkte, deren Bilder, Beschreibungen und Preise bearbeiten und beliebig viele Seiten und Beiträge hinzufügen. Eine kurze Einarbeitung ist in den Paketen inclusive.

Bietest Du Hosting / Domain-Registrierung an?

Nein.
Ich empfehle Dir dringend darüber selbst die volle Kontrolle zu behalten.
Solltest Du hierzu Fragen haben oder Empfehlungen wünschen, unterstütze ich Dich gerne im Vorfeld.
Kontaktiere mich bitte.

Lädst Du die Webseite hoch, um sie live zu schalten?

Ja. Dazu benötige ich jedoch Deine Zugangsdaten für den Hosting-Anbieter. (Du kannst das Passwort danach ändern.) Wenn ich diese nicht bekommen kann, erhältst Du die Webseite als Zip-Datei zum selbst hochladen.

Über was muss mein Hosting-Paket verfügen?

Dein Hosting muss WordPress vollständig unterstützen, damit ich die neueste Version von WordPress, Theme und Plugins hochladen kann. Dein Hosting sollte über die neueste Version von PHP und alle Berechtigungen verfügen, die die Installation der neuesten WordPress-Designs und -Plugins ermöglichen.

Ich unterstütze Dich gerne bei der Auswahl des richtigen Pakets.

Was passiert, wenn mein Hosting-Paket nicht über die erfoderlichen Standards verfügt?

Deshalb sollten wir im Vorfeld kommunizieren. Denn ohne die entsprechenden Standards kann ich Dir nur die gezippte Version Deiner Seite liefern. Diese müsstest Du selbst hochladen. Du benötigst PHP / mySQL-Kenntnisse, um diese selbst hochzuladen.

Ich unterstütze Dich gerne bei der Auswahl des richtigen Pakets.

Was passiert, wenn es zu Fehlermeldungen oder Ausfällen kommt?

Im Falle eines Problems kontaktiere mich bitte innerhalb von 10 Tagen nach Lieferung der Website. Ich werde das Problem schnellstmöglich beheben. Dies erfolgt kostenfrei.

Ich kann keine Verantwortung übernehmen, wenn Du nach Wochen, Monaten oder Jahren wegen Problemen mit mir Kontakt aufnimmst.
Ich kann keine Verantwortung dafür übernehmen, wenn nach der Bereitstellung der Website Änderungen an Theme- / Plugin-Dateien vorgenommen werden, die zu einer Funktionsstörung der Website führen. Ich bewahre die Website-Backups nach der Lieferung der Website nicht auf, es sei denn, der Kunde hat dies vor Abschluss des Projekts angefordert.
In solchen Fällen kann ich nur weiterhelfen, wenn Du mir den Auftrag erteilst (kostenpflichtig).

Let’s Get Started

Zeit, etwas Neues zu starten? Jetzt Kontakt aufnehmen!